Springe zum Inhalt

Drehübertragung

Datenübertragung von rotierenden zu statischen Systemen bei gleichzeitiger Stromversorgung der Aufnehmer in drehenden Komponenten mit Rotrans Drehübertragern:

ROTRANS: Easy to use and reliable, just like a cable

Der Rotrans Drehübertrager dient der störungssicheren Datenübermittlung von rotierenden zu statischen Systemen. Gleichzeitig erlaubt er auch die Stromversorgung der Messsysteme im rotierenden System.

Der Drehübertrager ist sehr gut geeignet für die Übertragung der Signale von:

Dabei entstehen dank der Nutzung von leitfähigen Flüssigmetall keine Interferenzen durch Vibration, elektromagnetische Felder oder andere Störungsverursacher. Diese Technik führt auch zu einer sehr langen Haltbarkeit. Sie schließen den Rotrans an, genau wie ein Kabel, und können ihn vergessen.

Für weitere technische Details sehen Sie sich bitte das Datenblatt in der Sidebar an oder rufen Sie uns an.